Grundschule Türkenstraße 
 

Entschuldigungen im Krankheitsfall

Sollte Ihr Kind die Schule aus Krankheitsgründen nicht besuchen können, müssen Sie es bis 8.00 Uhr entschuldigen (Tel. 089/2 87 88 130 oder Fax 089/2 87 88 13 28 oder schriftlich über einen Mitschüler). Sollte ein Kind unentschuldigt fehlen und kein Erziehungsberechtigter erreichbar sein, ist die Schule dazu verpflichtet, die Polizei einzuschalten.

Dauert eine Erkrankung länger als 3 Tage, ist eine schriftliche Entschuldigung erforderlich, auf Anforderung eine ärztliche Bescheinigung.

Sollte Ihr Kind am Vormittag den Unterricht besucht haben und mittags erkranken, müssen Sie es für den Nachmittagsunterricht entschuldigen.


Vorgehen bei (möglicher) Erkrankung von Schülerinnen und Schülern                                   nach Maßgabe des Rahmenhygieneplans vom 13.11.2020


Im Folgendem finden Sie hierzu eine kurze Zusammenfassung des Staatsministeriums für Unterricht und Kultus als PDF zum Download:

Bayerisches%20Staatsministerium_Umgang%20mit%20Krankheits-%20und%20Erka%CC%88ltungssymptomen.pdf


Bitte beachten Sie hierzu auch den Punkt 3 unseres Hygienekonzeptes: Erkrankung von Schülern (Aktuelles/Hygienekonzept).